2. Bezirksliga Süd

Montag 31.März 2014

 

Nusser TSV  -  SV SW Westerrade      9  :  1

 

Brilliant, herausragend und ein wahrer Meister in dieser Saison. Auch im letzten Saisonspiel ist es uns gelungen ein tolles Spiel gegen den Vizemeister SV SW Westerrade in heimischer Halle zu absolvieren. Ungeschlagen und mit "nur" einem Verlustpunkt aus der Hinserie hat dieses Team für den Nusser TSV eine kleine Geschichte geschrieben. Erstmals ist einer Herrenmannschaft gelungen in die erste Bezirksliga aufzusteigen. Naja, Herrenmannschaft ist vielleicht zu viel gesagt, da wir ja immerhin 2 Damen in unseren Reihen haben dürfen. Und die Damen waren unser grosses Faustpfand. Ohne unsere Josie und Melly wäre uns sicher so ein Erfolg nicht geglückt.

Zum heutigen Spiel ist eigentlich nur soviel zu sagen.

Den Punkt für Westerrade büßten wir im Doppel ein. Trotz sehr starker Leistung haben Josie und Thommy knapp in 5 Sätzen verloren. Aber das war zu verschmerzen.

In den weiteren Einzeln überzeugten heute glücklicherweise alle Nusser Spieler. Auch wenn es in 3 Partien in 5 Sätzen entschieden werden musste. Jojo knapp gegen Uwe Pöhla gewonnen, Thommy tat sich bischen schwer gegen Udo Thomsen und musste auch in die volle Distanz, sowie Peter gegen Sven Vedder welches auch erst im 5ten Satz entschieden werden konnte.

Alle anderen Begegnungen waren klar für uns entschieden worden.

Im Anschluss an dieses Match haben wir noch die 2te Herren angefeuert, die sich nach wie vor ein großen Kampf um die Abstiegsränge liefert. Dort reichte es (leider) nur zu einem 6:6 Unentschieden und das Zittern geht daher weiter.

Wir haben noch bei Würstchen, Brot, Bier und Sekt beisammen gesessen und diese tolle Saison ausklingen lassen.

Eine Meisterschaftsteier im Rahmen der ganzen Sparte folgt in den Sommermonaten, da terminlich derzeit noch viele Teams um ihre Punkte kämpfen.

Aber dann.........

werden wir das gebührend zusammen feiern.

 

Ich bedanke mich im Namen des Teams für eure grosse Unterstützung und freuen uns auf die kommende Saison.

Wie sich das Team dann für die Erste Bezirksliga zusammenstellt, wird sich aber noch herausstellen.

Jedoch bitte ich von Spekulationen, Gerüchten oder ähnliches abzusehen, bis sich das Team gemeinsam ausgetauscht hat.

 

Lieben Gruß und Danke

 

Peter

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren