1. Bezirksliga

Freitag 13.Februar 2015

Nusser TSV  -  TUS Fahrenkrug      9 : 3

Am heutigen Abend hatten wir es mit dem TUS Fahrenkrug zu tun. Vom Hinspiel, das wir zwar mit 9:5 gewinnen konnten, waren wir gewarnt. Und der TUS Fahrenkrug ist zudem noch mitten im Abstiegskampf. Jedoch kam es anders als erwartet.

Die Fahrenkruger kamen ohne ihre Nummer 1 und 3 und wir waren lediglich mit Thomas Pietzarka ersatzverstärkt. Damit waren wir noch mehr favorisiert, als angenommen. Und so lief das Spiel dann auch. In den Doppeln siegten Stani/Jojo glatt 3:0 gegen Schönfeld/Jaacks,

Josie/Pietze unterlagen gegen Fait/Lindemann mit 0:3 und Melly/Peter würgten sich zu einem 3:1 gegen Mundt/Valskis. Danach ging dann alles bischen schneller.

Stani 3:0 gegen Schönfeldt, Josie 3:0 gegen Fait, Jojo 3:1 gegen Jaacks, Melly 3:1 gegen Lindemann, Peter 3:0 gegen Valskis. Also relativ schnell lagen wir 7:1 vorn.

Pietze gegen Mundt ging zwar mit 2:3 schief und auch Stani danach gegen Fait mit 1:3, aber Josie 3:2 gegen Schönfeldt und Jojo 3:1 gegen Lindemann machten den Sack schnell wieder zu.

Damit war das Spiel schnell mit 9:3 entschieden. Wir luden unsere Gäste noch zu Speis und Trank ein und wünschten diesen noch viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf.

Damit haben wir uns in der oberen Tabellenhälfte fest etabliert und können ganz entspannt in die restliche Saison gehen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren