KL L/HL 22.01.18 Nusser TSV II - ATSV Stockelsdorf II

 

Am Montagabend, den 22.01.2018, empfing Nusser TSV II den Gast ATSV Stockelsdorf II in der Kreisliga Lüb./Lbg.. Beide Teams konnten aus dem Vollen schöpfen und benötigten keine Ersatzspieler. 

Nach der Begrüßung wurde das Spiel mit 2 Doppeln gestartet. Kein Team konnte sich in dieser Phase entscheiden absetzen, da die Spiele zum Stand von 1:1 zwischen beiden Mannschaften aufgeteilt wurden. Als nächstes ging es mit 4 Einzeln weiter. Der Nusser TSV II konnte 3 Spiele davon gewinnen, wodurch es 4:2 stand.

Es gelang Thomas Pietzarka erneut sich im oberen Paarkreuz zu beweisen und bezwang Lara-Kristin Möws mit 3:1 Sätzen. Auch Peter Meißner konnte erneut einen wichtigen Zähler (3:0 gegen Tim Kraft) hinzufügen.

Der Gastgeber konnte in der Phase 2 Spiele klar mit 3:0 Sätzen gewinnen. Völlig überraschend konnte Torsten Langer gegen Udo Borowski mit 3:0 gewinnen. Lutz Koppisch unterlag knapp im 5ten Satz seinem Gegner Ralf Lohmann.

Jetzt folgten nochmals 4 Einzel. Kein Team konnte in dieser Phase ein Zeichen setzen, so das es 6:4 stand.

Im oberen Paarkreuz unterlag Thomas Pietzarka in einem für Ihn schwierigem Spiel Tim Kraft mit 1:3. Peter gelang erneut ein Punktgewinn gegen Lara-Kristin Möws

Lutz Koppisch erwischte einen tollen Tag und konnte Udo Borowski mit 3:0 besiegen. Und Torsten Langer musste sich ebenfalls, wie Lutz im ersten Durchgang, im 5ten Satz gegen Ralf Lohmann geschlagen geben.

 Um zu einer Entscheidung zu kommen, ging es jetzt mit  Doppeln weiter. Nusse II, mit Lutz und Peter, konnte gleich das erste Spiel gewinnen, wodurch es am Ende 7:4 stand. 

2 weitere wichtige Punkte gewonnen für den Klassenerhalt

Nusser TSV II spielt als nächstes am 08.02.2018 auswärts bei Ratzeburger SV, 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren