Liebe Nusser Tischtennisspielerinnen und -spieler,
die Rückrunde ist für uns ist noch sehr jung; wir haben erst drei Punktspiele hinter uns.
Hierzu die Ergebnisse aus unserer Sicht:
gegen Wentorf Sandesneben ein Kantersieg, 7:0
gegen Kastorf, 7:1
gegen Krummesse, 1:7.
Da wir diese Rückrunde mit etwas verändeter Aufstellung bestreiten, sind wir allesamt
der Auffassung, dass wir so ganz gut aufgestellt sind und glauben somit fest an den Klassenrhalt.
Das setzt natürlich voraus, dass wir über die meisten Spiele in unserer gemeldeten Stammaufstellung antreten können.

Da ich neu in der Mannschft bin, kurz zu meiner Person:
Ich glaube die meisten von euch kennen mich bereits vom Training her.
Meine Name ist Jörg Evers, ich bin 63 Jahre alt, wohne in Klempau, bin seit 1979 mit meiner Frau Bärbel, verheiratet und wir haben einen gemeinsamen erwachsenen Sohn.
Ich spiele seit meinem 10. Lebensjahr gerne Tischtennis und mir gefällt es in Nusse sehr gut, außerdem wurde ich von meiner Mannschft sehr freundlich aufgenommen.
Ich hoffe, dass wir zusammen noch viele Punktspiele bestreiten werden und vielleicht auch außerhalb der Hallen etwas anderes unternehmen können.

Von unserer Mannschaft aus viel Erfolg, nicht nur für diese Rückrunde, und weiter Spass am Tischtennis.

Mit freundlichen Grüssen Jörg

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren