04.04.2014

SV Grönwohld                  8:3     (26:12 Punkte)

Heute hatten wir die Damen vom SV Grönwohld bei uns in Nusse zu Gast. Für Margitta sprang heute Margret ein. Margitta war für die Ansprache, Zähler und Schriftwart zuständig.

Im Doppel brillierte Margret an der Seite von Rosi und die beiden setzten sich mit 11:7, 11:8 und 11:6 durch. Kerstin und Brigitte konnten ihr Spiel ebenfalls in drei Sätzen gewinnen. Wir gingen mit 2:0 in die Einzel.

Kerstin gegen Erstling(2).  Diese wehrte sich verbissen, musste sich aber gegen Kerstin im 5ten Satz geschlagen geben. Rosi gegen Adib-Moghaddam(1) machte bei 3:0 den Sack zu. Brigitte gegen Wulf(4) brauchte vier Sätze zum Sieg und Margret verlor  gegen Golchert(3) in drei Sätzen. Es stand 5:1

Jetzt ging Kerstin gegen Adib-Moghaddam an die Platte. Sie machte kurzen Prozess und konnte ihr Spiel klar in drei Sätzen (2,4,6) gewinnen. Rosi gegen Erstling konnte ihr  Spiel ebenfalls in drei Sätzen gewinnen, nur nicht ganz so klar (8,10,12). Brigitte musste sich gegen Golchert im 5ten Satz mit 10:12 geschlagen geben. Margret verlor 3:0 gegen Wulf. Für den fehlenden Zähler sorgte dann Brigitte, die sich gegen Adib-Moghaddam mit 11:8, 12:10 und 11:2 durchsetzte. Dies war unser letztes Spiel der Saison und wir sind wieder Tabellenführer und somit auch Meister unserer Liga.

Mit einem reichhaltigen Büffet und einigen Getränken haben wir mit unseren Gästen,Fans  und einigen trainingsfleißigen Herren unseren Titel gebührend begossen. Selten hatten  Gäste - die für uns Neuland waren - so lange ausgehalten. Aber wir hatten viel Spaß !!!

Ein besonderer Dank an unsere Ersatzfrauen Margret und Verena. Wir hoffen es hat euch ein wenig Spaß gemacht!!! Danke auch an Jutta - die fleißige Zählerin.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren