19.09.2014

Breitenfelder SV      0:8                     5:24 Punkte

Heute fuhren wir nach Breitenfelde zu unserem ersten Auswärtsspiel.Margitta sammelte Brigitte und Rosi ein und wir trafen uns mit Kerstin und Verena vor der Sporthalle in Breitenfelde. Diesmal sprang Verena für Margitta ein.

Unser Doppel 1, Rosi und Verena, hatten es mit Mareike Loß und  Andrea Polomski (Doppel 2) zu tun. Die beiden kamen unerwartet gut mit der Spielart der Nusserinnen zurecht. Mit 2:1 Sätzen gingen die Gastgeberinnen in Führung.  Aber Rosi und Verena gaben nicht nach und glichen zum 2:2 aus. Im fünten Satz wurde von beiden Seiten um jeden Ball gekämpft. Ich glaube Mareike und Andrea sahen sich schon als Siegerinnen von der Platte gehen. Nachdem unser Doppel zum 10:10 ausgeglichen hatte machten sie mit 12:10 den Sack zu.  Das war Spannung pur !!!

Da hatten es Kerstin und Brigitte leichter. Sie gewannen ihr Doppel gegen Sandra Hömske/Inge Lüdtke mit 3:0.

Im ersten Einzel spielte Kerstin gegen Mareike. Diese hatten die Breitenfelder wieder für den TT-Sport aktivieren können. Kerstin gewann dieses Spiel mit 3:1 Sätzen.  Rosi musste gegen Sandra H. ran und gewann 3:0. Auch Verena konnte ihr Spiel gegen Inge L. mit 3:0 abschließen.Das nächste 3:0 machte dann Brigitte gegen A. Polomski. Kerstin gegen Sandra H. 3:0. Nun spielte Rosi gegen Mareike Loß und sorgte wieder für Spannung. Nachdem Rosi den ersten Satz 12:10 gewonnen hatte, gab sie den zweiten mit 2:11 ab. Rosi, voll konzentriert, erspielte sich den dritten Satz ebenfalls mit 11:2. Aber Mareike hatte nichts verlernt und erspielte sich den vierten Satz mit 11:7. Rosi ließ nicht nach und erkämpfte sich den fünften Satz mit 11:6. Wieder Spannung pur !!!

Bei Naschis, Snacks, Dipp und Kaltgetränken ließen wir den Abend ausklingen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren