Auch beim Saisonfinale kein Grund zum Feiern …

 

Zum letzten Spiel der Saison 2017/2018 hatten wir beim SV Kröppelshagen I  anzutreten. Wie nicht anders zu erwarten – Resignation hatte sich schon breit gemacht –  gab es für uns auch hier nicht viel zu ernten.

Mit einem 2 : 7  haben wir nun diese Serie zu Ende gebracht. Obwohl wir innerhalb unserer Mannschaft doch recht viel Spaß hatten, waren die durchweg hohen Niederlagen gegen nahezu sämtliche Teams in gewisser Weise schon ein „Stimmungskiller“.

Jetzt wollen wir erst einmal die Sommerpause genießen. In der neuen Saison können wir dann in der 2. KKL hoffentlich erfolgreicher auf Punktejagd gehen. 

Klaus

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren