28.02.2014

SV Kasseedorf                8:2           (26:7 Punkte)

In heimischer Halle begrüßten wir heute die Spielerinnen vom SV Kasseedorf.

Nach zwei relativ klaren Doppelsiegen punktete Kerstin 2 mal (3:0) und Rose-Marie ebenfalls 2 mal (3:0/3:1). Margitta und Brigitte steuerten jeweils einen Punkt zum 8:2 Sieg bei.

Bei einem Gläschen Sekt und allerlei Snacks saßen wir mit unseren Gästen noch ein Stündchen zusammen und feuerten unsere Herren (III) - die ein Punktspiel gegen Büchen hatten - an. Leider hat es nichts genützt, denn sie verloren 5:7.

­