21.03.2014

VfB Lübeck                 8:1          (24:6 Punkte)

Heute fand das verlegte Heimspiel gegen den VfB Lübeck statt. Auch unsere Gäste traten mit Ersatz an. Sie mußten kurzfristig auf ihre Spitzenspielerin Anja Penderak verzichten. Gut für uns - schlecht für unsere Gäste !!

Unser Doppel Rosi und Margret hatten es mit Dr.Purschel/Schlüter zu tun. Die beiden machten  ihre Sache gut und gewannen ihr Doppel 3:0. Super !!!
 Auch Kerstin und Brigitte setzten sich gegen Hartmann/Bendt 3:0 durch.

Es stand 2:0 und so sollte es auch weitergehen. Wir ließen vor heimischer Kulisse - die klein, aber fein war - nicht mehr viel anbrennen.

Die weiteren Zähler zum Erfolg holten Kerstin, Rosi und Brigitte mit je 2 Einzelsiegen. Lediglich unsere Ersatzspielerin Margret gab einen Punkt an Dr. Puschel ab. Dennoch hat Margret sich wacker geschlagen (7,8,6 Punkte).

Ein gutes Gefühl gab uns auch Margitta, die zwar nicht spielen konnte, uns aber als Schreiberin, Zählerin und Beraterin zur Seite stand. Kerstin sagt" danke" für den guten Tipp von Henning. Danke an die Herren für den Abbau der Platten, Spielgeräte usw., besonders an Pitze - den Flaschenzähler.

Am Montag - 25.03.14 - ist Großkampftag in der Nusser Sporthalle. Wir sind gegen Breitenfelde dabei !!!

­